Was wir im Winter brauchen

Während Du weiterliest,

... räkel Dich doch einfach genüsslich und auch laut Gähnen ist erlaubt.

 

Unser Körper geht zu dieser Jahreszeit ein wenig in den Winterschlafmodus. Der Stoffwechsel fährt herunter und der Bewegungsdrang lässt nach. Das ist absolut gut so, denn im Winter heißt es seine Kräfte zu schonen und zu bewahren. Jetzt können wir sie nicht so einfach durch Sonne und Wärme wieder schnell mal anfüllen.

 

Also, sich jetzt nicht zur Betriebsamkeit zwingen,

... oder ins Fitness-Studio quälen, sondern ruhig mal dem Ruhebedürfnis Platz machen und sich nicht ärgern über ein paar Pfunde mehr. Das ändert sich im Frühjahr wieder auf natürliche Weise.

 

Im Winter gilt es zur Ruhe zu kommen,

... aber nicht in eine Winterstarre zu verfallen. Die sanften fließenden Bewegungen des Qi Gong aus China, ermöglichen es Ruhe und Bewegung zu vereinen. Ohne sich zu verausgaben kommen alle Muskeln, Sehne, Knochen und Gelenke in Bewegung und das ganze macht auch noch richtig Spaß. 


"Qi Gong der Vier Jahreszeiten" besteht aus einfachen, wirkungsvollen Bewegungsübungen der Rehabilitation. Sie berücksichtigen Atemtechnik, Heillaute, Organübungen und Akupressur. 

 

Auch im Laufe des Tages immer

tüchtig räkeln und gähnen!

 

deine Katrin Blumenberg

Ich bin Katrin Blumenberg und freue mich, dass ich nach vielen Reisen durch die Welt auch hier im Chora'Ana-Team die innere Welt etwas runder machen darf.

 

Mein Leben und meine Berufung haben mich unter anderem in André Hellers chinesischen Nationalzirkus geführt, mit dem ich 2 Jahre auf Europatournee ging. Selbstverständlich habe ich zunächst einen "ordentlichen Beruf" gelernt. Aber die Reise mit dem Nationalzirkus war unvermeidbar, denn - wie das Leben so spielt - habe ich dort Meister Zheng Yi kennen gelernt und wurde von ihm in Tai Chi und Qi Gong unterrichtet. Es folgten mehrere Aufenthalte in China, während denen ich von weiteren Lehrern intensiv ausgebildet wurde. 

 

Heute bin ich im Saarland angekommen und bin anerkannte Ausbilderin des DDQT (Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan). Ich bilde nicht nur chinesische Ärzte in Qi Gong aus, sondern all diejenigen, die Freude und Kraft in dieser wunderbaren Form der Lehre und der Bewegung suchen; sei es als Grundausbildung für die persönliche Gesunderhaltung oder auch in Lehrer-Ausbildungen.

ZHENG YI DAO Seminare
Qi Gong der Vier Jahreszeiten
 
Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung
 
Leitung: Katrin Blumenberg
 

In der Kirchenwiese 11
66693 Mettlach
 
Tel./Fax: 06865-180 878
 

Bahnhofstraße 38

über Alex'Brasserie, 1. Etage

66111 Saarbrücken

Info@Leben-Wissen-Gesundheit.de 

Kontakt

So erreichen Sie uns:

0681 / 910 31 667

oder 

0157 / 582 81 529 

(mobil)

HIER KLICKEN &

Newsletter bestellen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut Chora'Ana, über Alex' Brasserie, 1. Etage, Bahnhofstraße 38, 66111 Saarbrücken, 0681/910 31 667 oder mobil unter 0157 / 582 81 529


Anrufen

E-Mail

Anfahrt